Literaturübersicht

Vergleichsweise früh setzten sich Lesben mit Fragen des Alters auseinander: So liegen die Anfänge des bundesweiten Vereins  „SAFIA – Lesben gestalten ihr Alter“ in den beginnenden 1980 Jahren. Innerhalb der schwulen Community war das Buch von Hans-Georg Stümke  Älter werden wir umsonst ein wichtiger Impuls für die Altersdebatte. Erst zur Jahrhundertwende begann eine breitere Auseinandersetzung mit den Herausforderungen des Alters: Gruppen wurden gegründet, erste Tagungen veranstaltet und eine Vielzahl von Dokumentationen veröffentlicht. Die folgenden Literaturnachweise – nur zum kleineren Teil im Download verfügbar – beinhalten zum Teil auch Publikationen aus dem englischsprachigen Raum.

Literatur „Lesben und Alter“

  • Beyer, Irene; Lesbische Existenz in Zeiten restaurativer Politik: Die Bundesrepublik Deutschland der 50er und 60er Jahre; Diplomarbeit. 1995
  • Brauckmann, Carolina; Bestandsaufnahme lesbischer Seniorinnenarbeit in NRW, im Auftrag des RUBICON-Beratungszentrums für Lesben und Schwule, Köln, gefördert vom Ministerium für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit des Landes Nordrhein-Westfalen. 2005
    Bestandsaufnahme Seniorinnenarbeit (PDF-Datei)
  • Brauckmann, Carolina: Alt, sichtbar, autonom? Ein Generationenthema. In „Lesben raus. Für mehr lesbische Sichtbarkeit“, Berlin 2017
  • Bührmann, Traude (Hrsg.) Faltenweise – Lesben und Alter, Orlanda Verlag, Berlin, 2002 
  • Dachverband Lesben und Alter (Hrsg.), Dokumentation 6. Bundesweite Fachtagung „Wovon lesbische Frauen träumen. Soziale Vorsorge im Alter“. Berlin, Juni 2016. Zu bestellen bei RuT. (Die Tagung fand vom 30.10. bis 1.11.2015 in Berlin-Spandau statt) .
  • Gerngroß-Haas, Gabriele: Anders leben als gewohnt – Wenn verschiedene Frauen unter ein Dach ziehen, Ulrike Helmer Verlag, 2005
  • Hänsch, Ulrike, Lebenswege lesbischer Frauen – Zehn biografische Portraits, Ministerium für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.), Düsseldorf 2002
  • Hoffkamp, Sabine; Lesbische Frauen im Prozess des Älterwerdens, Diplomarbeit im Fachbereich Sozialwesen/Sozialarbeit an der Kath. Fachhochschule Nordrhein-Westfahlen, Münster, 1999 
  • Intervention e. V. (Hrsg.): Anderes Feuer und weise Energie – Lesben und Alter. Zu beziehen über Intervention e. V. Hamburg, 2003
  • Intervention e. V (Hrsg.): Lesben und Alter, Dokumentation der bundesweiten Fachtagung 22. – 24. Oktober 2004, Hamburg; zu beziehen über Intervention e. V. Hamburg
  • Intervention e. V (Hrsg.): Lesben und Alter, Dokumentation der 5. bundesweiten Fachtagung 30.10. – 01.11.2009, Hamburg;  zu beziehen über Intervention e. V. Hamburg
  • Janz, Ulrike (Hrsg.); Verwandlungen – Lesben und die Wechseljahre, Verlag Krug und Schadenberg, Berlin, 2006
  • Kähler , Cornelia (Hrsg.); Lesbischer Herbst 2006 – Je älter wir werden, desto lesbischer werden wir,  Dröner+Karbowy, Hattersheim am Main, 2007
    Minibuch Mai 2005 (PDF-Datei)
  • Kokula, Ilse; Wir leiden nicht mehr, sondern sind gelitten! – Lesbisch leben in Deutschland, Kiepenheuer und Witsch, 1987
  • Kokula, Ilse; Jahre des Glücks, Jahre des Leids – Gespräche mit älteren lesbischen Frauen, Kiel : Frühlings Erwachen, 1987
  • Kokula, Ilse; Formen lesbischer Subkultur. Vergesellschaftung und soziale Bewegung, Lautmann, Rüdiger (Hrsg.), Verlag rosa winkel, 1983
  • Plötz, Kirsten; Lesbische Alternativen. Alltagsleben, Erwartungen, Wünsche, Ulrike Helmer Verlag, 2006
  • Plötz, Kirsten; Als fehle die bessere Hälfte. ‚Alleinstehende‘ Frauen in der frühen BRD 1949 – 1969, Ulrike Helmer Verlag, 2005
  • RuT-Rad und Tat e. V. (Hrsg.): Dokumentation 3. bundesweite Fachtagung „Lesben und Alter“, 17. – 19. November 2006, Berlin, 
  • RuT-Rad und Tat e. V. (Hrsg.): Dokumentation Lesben und Alter, 4. bundesweite Fachtagung, 30. November bis 02. Dezember 2007
  • RuT-Rad und Tat e. V. (Hrsg.): Dokumentation Lesben und Alter, 5. bundesweite Fachtagung, 30. Oktober bis 1. November 2009
    Dokumentation Fachtagung (PDF-Datei)
  • RuT-Rad und Tat e. V. (Hrsg.): (2008): Dokumentation zur Tagung „Besuchsdienste für Lesben im Alter“, Berlin
    Tagungsdokumentation Besuchsdienste PDF Datei
  • RuT – Rad und Tat e.V. / Dachverband Lesben und Alter (Hrsg.) Dokumentation der 6. bundesweiten Fachtagung Lesben und Alter vom 30.10. – 1.11.2015 in Berlin/Spandau. Wovon Lesbische Frauen träumen – Soziale Vorsorge im Alter. 
  • Schäfer, Christine; Zwischen Nachkriegsfrust und Aufbaulust. Lesbisches Leben in den 1950er bis 1970er Jahren in München. Forum Homosexualität München e.V., 2010
  • Schmauch, Ulrike (Hrsg.) und Braukmann, Dr. Stephanie (Verf. d. Forschungsberichts):  Studie Lesbische Frauen im Alter – ihre Lebenssituation und ihre spezifischen Bedürfnisse für ein altengerechtes Leben, Ffm. 2007
    Studie Lesbische Frauen im Alter PDF Datei
  • Schoppmann, Claudia; Zeit der Maskierung – Lebensgeschichten lesbischer Frauen im Dritten Reich, Frankfurt/M., 1998
  • Traunsteiner, Bärbel S.; Gleichgeschlechtlich liebende Frauen im Alter: Intersektionalität, Lebenslagen und Antidiskriminierungsempfehlungen, Springer VS, 2017
  • Wortmann, Marion; Die Lebenslage älterer lesbischer Frauen in Deutschland. Annäherung an ein verdrängtes Thema, Trafo Verlag, 2005

Literatur „Schwule im Alter“

  • Bochow, M.: Ich bin doch schwul und will das immer bleiben. Schwule im dritten Lebensalter, Edition Waldschlößchen Bd 6, Männerschwarmskript-Verlag, Hamburg 2005
  • Bochow, M./Pretzel, A. (Hrsg.): Ich wollte es so normal wie andere auch. Walter Guttmann erzählt sein Leben. Männerschwarm Verlag, Hamburg 2011
  • Bup, H.P./Weiß, H.: Einsamkeit und Isolation schwuler Männer. Grundlagenforschung zu Ursachen und Auswirkungen. Düsseldorf: Ministerium für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie NRW und SOFOS (Sozialwissenschaftliche Forschungsstelle Otto-Friedrich-Universität), Bamberg 2003
  • Fachkongress Schwule und Alter. Gay and Gray. Dokumentation und Materialien der Fachtagung vom 21./22. Oktober 1995, Hrsg.: Schwulenverband in Deutschland, Schwules Netzwerk NRW. Köln 1996
  • Gray and Gay. Wir wollen daß Schwule im Alter nicht abseits stehen, SVD Dokumente Band 5., Hrsg: Schwules Seniorenbüro des SVD, Köln o.J.
  • Gerlach, H.,: Wie erleben ältere homosexuelle Männer pflegerische Situationen?,, in: Pflegezeitschrift, Heft 9, Kohlhammer, Stuttgart 2002
  • Goffmann, E.: Stigma. Über Techniken der Bewältigung beschädigter Identität, Frankfurt a.M. 1979
  • Heger, H.: Die Männer mit dem Rosa Winkel. Der Bericht eines Homosexuelle über seine KZ-Haft von 1939 – 1945, Merlin-Verlag, Hamburg 1972
  • Niedersächsisches Sozialministerium (Hrsg.): Lebenssituation älterer schwuler Männer – Bestandsaufnahme und Perspektiven. Dokumentation einer Anhörung am 13. Juni 1997, Hannover 1997
  • Schwulenberatung Berlin (Hrsg.): Schwule Männer im Alter. Dokumentation eines Fachkongresses veranstaltet vom Netzwerk Anders Altern der Schwulenberatung Berlin in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin am 24. Oktober 2008
  • Stempel, H. u Ripkens, M.: Das Glück ist kein Haustier. Eine Lebensreise, dtv, München 2003
  • Stümke, H.-G.: Älter werden wir umsonst. Schwules Lebens jenseits der Dreißig, Berlin, Verlag rosa Winkel 1998

Literatur „Lesben und Schwule im Alter“

  • Alter und Altern bei Homosexuellen. Krell, Claudia, Belz Juventa, 2014
  • Anders sein und älter werden – Lesben und Schwule im Alter. Dokumentation der Fachtagung vom 22./23. November 2002 Studie „Älter werden – Ältere Lesben und Schwule in Berlin“ / [Hrsg. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport. Dokumentation von Sabine Röhrbein]. Berlin, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport in Berlin (Hrsg.) 2003
    Dokumentation „Anders sein und älter werden“. (PDF Datei)
  • Anders leben. Anders altern. Neue Perspektiven für Lesben und Schwule. Dokumentation der Fachtagung am 19.3.2010, veranstaltet vom Sozialwerk für Lesben und Schwule e.V. in Kooperation mit der Friedrich Ebert Stiftung. Hg. Sozialwerk für Lesben und Schwule e.V. und  Friedrich Ebert Stiftung, 2010.
    Dokumentation „Anders leben. Anders altern.“(PDF Datei)
  • AufBruch. Alte Lesben und Schwule organisieren sich in NRW. Gesamtdokumentation der lesbisch-schwulen Altenarbeit in NRW im Rahmen der 7. Kölner Fachtagung am 8. April 2005, Köln, Schriftenreihe des Sozialwerks für Lesben und Schwule e. V.
  • Brill, Heike; Gaworowska, Violetta; Grützmacher, Heike; Jeder lebt sein eigenes Alter. Wie stellen sich homosexuelle Menschen in Deutschland die Pflege und Versorgung im Alter vor? Diplomarbeit, Fachbereich Gesundheitswesen, Kath. Fachhochschule NW, Abt. Köln, 2008
  • Diversity-Merkmale einer „guten Pflege“ für lesbische Frauen, schwule Männer und Menschen mit HIV,
    Hg. BISS e.V., 2018. Text: Dr. Markus Schupp.
  • Gerlach, Heiko; Gay and Grey – Ältere Lesben und Schwule, Unterrichtseinheiten für die Altenpflege, thema 173, Kuratorium Deutsche Altershilfe, Köln, 2002
  • Gerlach, Heiko; Eine Frage des Respekts – Lesben und Schwule in der Alten- und Krankenpflege, in: Zeitschrift Dr. med. Mabuse, Juli/August 2003, 
  • Grossman AH, Daugelli AR, Hershberger SL., Social Support Networks of Lesbian, Gay, and Bisexual Adults 60 Years of Age and Older, in: J Gerontol B Psychol Sci Soc Sci 2000 May
  • Gleichgeschlechtliche Lebensweisen in der offenen Senior*innenarbeit. Praxisleitfaden für Lesben und Schwule, die ihr Alter(n) gestalten wollen. Hg .Landesfachberatung für gleichgeschlechtliche Lebensweisen in der offenen Senior*innenarbeit NRW, rubicon e.V., Köln, 2018
  • Handreichung Kultursensible Pflege für LGBT bei der MÜNCHENSTIFThttps://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Sozialreferat/Sozialamt/Alter-und-Behinderung/oeffnung_altenpflege_lgbt.html, Hrsg.: MÜNCHENSTIFT GmbH, 2018
  • Handreichung zum Zertifizierungsprogramm „Der Regenbogenschlüssel“. Hrgs. Frankfurter Verband
  • Homosexualität und Alter. Informationen für Beschäftigte in der Altenpflege, Hessischen Ministerium für Arbeit, Familie und Gesundheit, 2010.
    Homosexualität und Alter. Informationen für Beschäftigte in der Altenpflege (PDF Datei)
  • Homosexualität im Alter: Frauen liebende Frauen und Männer liebende Männern altern anders, in: Pro Alter, Fachmagazin des Kuratoriums Deutsche Altershilfe  (2004) 
  • Handreichung Kultursensible Pflege für LGBT bei der MÜNCHENSTIFT, Hrsg.: MÜNCHENSTIFT GmbH, 2018
  • Lesben und Schwule – (k)ein Thema in der Altenhilfe? Lesbische und schwule Lebensweise als ein Aspekt kultureller Vielfalt, Bezirksamt Neukölln von Berlin und Rad und Tat e. V. Dokumentation Fachtag, Berlin 2006
    Dokumentation vom Fachtag (PDF Datei)
  • Lesben und Schwule im Alter (inkl. Interview mit Rosa von Praunheim). In: Pro Alter, Ausgabe 03, Mai / Juni 2013. C.Brauckmann
    Artikel gescannt
  • lesbisch.schwul.älter. Video D 2014, 11 min., dt. Original. Eine Produktion im Auftrag von Carolina Brauckmann und Georg Roth, Landeskoordination für ältere Lesben und Schwule in NRW, rubicon e.V.
    Film und Schnitt: sistas inspiration.
  • LGBT Older Adults in Long-Term Care Facilities: Stories from the Field. National Senior Citizens Law Center. Washington, DC, 2011
    LGBT Older Adults.  (PDF Datei)
    Video LGBT Older Adults
  • Pflege, Biogaphie und Vielfalt. Begleitung von LSBTTIQ – Menschen in Baden-Württemberg
    Hrsg. Evangelische Hochschule Ludwigsburg, Frauenberatungs- und Therapiezentrum Stuttgart in Kooperation mit rubicon e.V. Köln und Netzwerk LSBTTIQ Baden-Württemberg, 2019
  • Rufli, Corinne; Seit dieser Nacht war ich wie verzaubert. Frauenliebende Frauen über siebzig erzählen. Hier und Jetzt Verlag, 2015. 256 S.
  • Sdun, Brigitte; Die Lebenslage älterer und pflegebedürftiger Lesben und Schwuler. Lit Verlag (Münster) 2009. 189 Seiten. ISBN 978-3-643-10291-1. 
  • Symossek, Andrea; Ältere Homosexuelle in Köln, Eine Bedarfsanalyse für ein selbstbestimmtes Wohnen im Alter, Diplomarbeit im Fach Geografie am Geografischen Institut der Universität Köln, 2004 
  • Stummer, Gaby; Kultursensible Pflege für Lesben und Schwule. Informationen für die Professionelle Altenpflege
    Hrsg.: rubicon e.V., Köln,  2014  (die Broschüre kann auch als Printausgabe im rubicon bestellt werden).
  • Sensibilisierung stationärer Alters‐ und Pflegeeinrichtungen im Umgang mit LGBTI‐ sowie HIV+/aidskranken
    Klient*innen
    .
    Interdisziplinäres Kompetenzzentrum Alter (IKOA)  Fachhochschule St. Gallen 
    Autorinnen: Lic. phil. Grazia Buccheri Hess  Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Interdisziplinäres Kompetenzzentrum Alter (IKOA), FHS St.Gallen   Prof. Dr. Sabina Misoch  Leiterin Interdisziplinäres Kompetenzzentrum Alter (IKOA), FHS St.Gallen
  • Unterm Regenbogen, Lesben und Schwule in München. Ergebnisse einer Befragung durch die Landeshauptstadt München mit dem Schwerpunkt ältere Lesben und Schwule, München, 2004, Hrsg. Landeshauptstadt München, Koordinierungsstelle für gleichgeschlechtliche Lebensweisen – Andreas Unterforsthuber, Heike Franz; 2004
    Studie „Unter’m Regenbogen“ (PDF Datei)
  • Vielfalt der Lebensformen. Schwerpunkt in: Nun Reden Wir. Hrgs. Landesseniorenvertretung Nordrhein-Westfalen e.V., Ausgabe 85, 03/2013. Günter Grau; Kirsten Plötz:
    Ausgabe als pdf
  • Verfolgung und Diskriminierung der Homosexualität in Rheinland-Pfalz
    Die Studie wurde im Auftrag der Landesregierung Rheinland-Pfalz vom Institut für Zeitgeschichte München – Berlin in Zusammenarbeit mit der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld durchgeführt und von den Historiker_innen Dr. Kirsten Plötz und Dr. Günter Grau erstellt.
    http://www.magnus-hirschfeld.de/forschungsstelle/neuerscheinungen/forschung-rlp/
  • Qualitätssiegel Lebensort Vielfalt®. Inklusion sexueller und geschlechtlicher Vielfalt in Alten- und Pflegeeinrichtungen. Mit Beispielen aus der pflegerischen Praxis.
    Hg. Schwulenberatung Berlin gGmbH 2018