Step by step in Bielefeld

15. Mai 2014. Bielefeld. Nach mehreren Vorbereitungstreffen  veranstalteten das Netzwerk lesbischer und schwuler Gruppen in Bielefeld e.V. und die Gleichstellungsstelle einen Fachaustausch zur Vielfalt in der Seniorenarbeit, an der auch die Landeskoordination mitwirkte. Ebenso wie in anderen Kommunen NRWs gilt auch in Bielefeld das Ziel, darauf hinzuarbeiten, dass sich Verantwortliche aus der Community und Senior_innenarbeit an einen Tisch setzen und gemeinsam überlegen, welche Angebote sie für die künftige lesbisch-schwule Zielgruppe entwickeln (können).  Fortbildungsseminare in Alterseinrichtungen, Einflussnahme auf Pflegekonferenzen, Aufbau einer Informationsstruktur für potentielle Interessierte gehörten zu den Tagesergebnissen. Vorgesehen ist eine Folgeveranstaltung, an der - so der Wunsch der Anwesenden - deutlich mehr Mitarbeitende aus Alterseinrichtungen teilnehmen werden.

 

 


◄ Zurück zur Übersicht